Dienstag, 19. Juli 2016

Abschiedsgeschenk für den Kindergarten

Letzte Woche bat mich meine Schwägerin Wiltrud ihr bei einem Abschiedgeschenk für die U3-Betreuung  “Bärenhöhle” zu helfen. Diese hat letztes Jahr im April geöffnet und nun haben zum Sommer hin die ersten Kinder in den normalen Kindergarten gewechselt. Wiltrud hatte eine konkrete Vorstellung. Die Fotos der Kinder wurden mit einer Pollaroid-Kamera gemacht. Diese sollten auf einen ausgeschnittenen Bären geklebt werden.

Das ganze wurde dann in einen weißen Rahmen geklebt und mit Wolken und Luftballons dekoriert.

 

anhang2  anhang3

Der Spruch “ein knuddeliges Danke(schön) ” ist in dem Set “Unentbärliche Grüße”, doch da war er leider zu klein. Ich habe ihn daher mit der Silhouette ausgeplottet und auf “Danke” gekürzt.

Soweit ich gehört habe ist es bei den Betreuerinnen gut angekommen.

 

Mir hat es auf jeden Fall viel Spaß gemacht, bei der Gestaltung zu helfen.

 

LG

Nicole

1 Kommentar:

Sonja Kopischke hat gesagt…

Eine total knuffige Idee!
Herzliche Grüße, Sonja