Dienstag, 20. Januar 2015

Unser Mädelswochenende

Heute möchte ich endlich mal vom letzten Wochenende berichten. Am Freitag Abend sind die Mädels aus der Frankfurter Ecke hier angereist:

Das waren

Sandra Eckert

Nadine Becker

Kathrin Schöttner

(wenn ihr auf die Namen klickt, werdet ihr zu ihren Blogs weitergeleitet)

Erst einmal wurde eine Flasche Sekt geköpft, damit die Mädels sich von den Strapazen der Anreise (heftiger Sturm) erholen konnten. Und wie das bei uns Demos so ist, muss dann erst mal das Bastelreich erkundet werden. 

Oder, wie die Mädels das so nett ausdrückten: “Der Westenholzer Kreativkeller wurde gestürmt.”

Nachdem die Mädels alles abgenommen und für gut befunden hatten, haben wir uns spontan an ein kleines Projekt begeben.

Auf der Convention hatte ich von

Nicole Künzig (Klick) diesen tollen Swap erhalten:

IMG_2780   P1060350

 

Und da wir ja in dem SAB Set “Lichtblicke” ein so tolles Häuschen haben, wurde zuerst ein kleines Häuschen gewerkelt.

Meine frisch gebackene Downline Ilona Mura (klick) hatte diese Häuschen zu Weihnachten schon als Goodie gemacht.

P1060343 Sie hat mit netterweise direkt einen Prototypen samt Maßen überlassen:

  Das Dach

Das Haus

Die Front wird nach dem Stempeln mit der Pfeil-Stanze ausgestanzt.

 

Ansonsten haben wir Freitag Abend nicht viel Kreatives gemacht, sondern einfach nur gequatscht.

Am Samstag sind dann noch

Nurit Kloppenburg

Nadine Kleinhans

Silvia Sandkötter und

Anke Schomburg (ohne Blog)

dazugekommen. (auf die Namen klicken, um auf die Blogs weitergeleitet zu werden)

Natürlich haben wir auch geswapt.

 

P1060345P1060349 Anke hat auch mit der Pfeilstanze gearbeitet. Unter dem Häuschen ist ein Lolli versteckt. Herzallerliebst.

P1060353 Nadine Becker hat sich einen total pfiffigen Verschluss ausgedacht. Diesen erklärt sie ausführlich auf ihrem Blog.

P1060355 Kathrin hat das neue Tafelpapier und die neuen Kreide-Stempelkissen verwendet. Ich war echt erstaunt, wie groß der Unterschied zu normalem schwarzem Papier ist. Das ist enorm.

 

P1060356 Sandra hat in ihrer hübschen Box ihr Projekt mit gebracht (zeig ich später)

P1060357 Nurit hat uns mit einem Amicelli-Aufzug erfreut.

 

P1060359 Nadine Kleinhans hat kleine Bonbonieren personalisiert.

 

P1060360 Und Silvia hat mit dem neuen Designpapier “Zauberhaft” gearbeitet.

 

Tolle Sachen dabei, oder?

Mein Swap war eine Box:

Der eigentlich Clou war der Inhalt dieser Box. Doch dem möchte ich einen eigenen Beitrag widmen.

Selbstverständlich zeige ich euch auch noch die Projekte, die wir gemacht haben. Ihr dürft also gespannt sein.

 

Dieses Wochenende hat mir aber mal wieder gezeigt, warum ich meine Tätigkeit als Stampin-Up-Demo soo liebe. Wir sind alle aus total unterschiedlichen Teilen Deutschlands und sind auch in unterschiedlichen Teams. Wir haben uns über Stampin Up kennengelernt und sind seither ständig auf unterschiedlichste Weise im Kontakt. Und was soll ich euch sagen, das Wochenende war so toll, daß wir schon das nächste planen.

 

Soo, für heute war es das erst einmal.

 

GGLG

Nicole

 

Kommentare:

Susanne Bentenrieder hat gesagt…

Hallo Nicole,

das hört sich nach richtig viel Spaß an :-) Ich finde mit gleichgesinnten macht es nochmal so viel Spaß wie allein ;) Neugierig bin ich natürlich jetzt auch auf Eure Projekte geworden also werde ich wieder bei Dir vorbei schaun. Bis dahin sei lieb gegrüßt von,
Susanne

Nicole hat gesagt…

Danke Susanne für Deinen lieben Kommentar.