Samstag, 8. August 2015

Rasante Fortschritte

Hallo,

letzte Woche hat Nadine total viele Fortschritte gemacht. Nachdem sie Ende letzter Woche immer weniger Sauerstoff benötigte, konnte dieser am letzten Wochenende ganz rausgenommen werden. Sie war dann noch am High Flow angeschlossen, welcher sie durch einen ständigen Luftstrom beim Atemvorgang noch unterstützt. Die Stärke dieses Luftstromes wird in Litern gemessen. Zu Beginn benötigte sie 6 Liter. Doch auch hier konnte im Lauf der vorletzten Woche die Literzahl reduziert werden. Und nachdem sie zunächst stundenweise komplett von der Beatmunghilfe genommen werden konnte, atmet sie seit dem 01. August komplett selbstständig. 

08 August Handy 021 

Hier noch mit den Aufklebern auf den Wangen, damit die Beatmung auch schnell wieder angeschlossen werden konnte. und hier unten ohne die Aufkleber und der Magensonde in der Nase.

 08 August Handy 040

Ich finde da sieht sie schon komplett anders aus. Dann sind in den letzten Tagen auch ganz viele Untersuchungen gelaufen und am Donnerstag Mittag hieß es plötzlich. Morgen, am Freitag, darf Nadine auf die normale Station umziehen. Damit hatten wir sooo schnell doch nicht gerechnet.

Also seit gestern liege ich mit Nadine zusammen auf einem Zimmer. Und auch ihre Brüder durfen ihre Schwester endlich besuchen. Lennard durfte sie einmal kurz nach Nils Tod besuchen, Marvin noch gar nicht. Er war ganz schön aufgeregt.

Hier meine 3 Männer mit der kleinen Maus.

08 August Handy 144

und unser erstes Familienfoto (Selfie).

08 August Handy 146

Also die kleine Maus fühlt sich richtig wohl.

08 August Handy 161

Aktuell ist sie 45 cm groß und wiegt 2340 g. Die meisten Mahlzeiten schafft sie zum größten Teil allein zu trinken, aber ein Rest muss doch noch häufiger sondiert werden, weil es wohl doch sehr anstrengend ist.

Ich finde es auf jeden Fall Wahnsinn, wie rasant sie sich in den letzten 1,5 Wochen entwickelt hat und jeder Fortschritt ist ein kleiner Schritt Richtung nach Hause.

 

So, das war es erst einmal wieder von der kleinen Maus.

 

LG

Nicole

Kommentare:

Melanie hat gesagt…

Ach wie schön das zu sehen, Elias sah auch so aus ein wenig verknittert am Anfang und dann gehen die Haare noch mal aus und kommen neu, herrlich diese Entwicklung. Ich wünsche euch auch weiterhin viel Kraft Lg

Tanja hat gesagt…

Hui das hört sich alles so schön an!
Ich freu mich für euch!!!
Genießt jeden Augenblick!
Lg Tanja

Miriam Neumann hat gesagt…

Ach das ist ja toll, das freut mich sehr!

Sandra hat gesagt…

Das hört sich ja ganz wunderbar an, liebe Nicole. Ich freue mich für Euch.
Liebe Grüße
Sandra

Ute hat gesagt…

Wie wunderschön euer erstes Familienfoto! Es sieht so toll aus und ich freue mich riesig mit euch! Als ich das Foto gesehen habe bekam ich eine "Dauergänsehaut"! Es ist sooo schön, euch als Familie zu sehen!!! Ganz liebe Grüße und auch weiter alles Gute für euch alle
Ute

Nicole hat gesagt…

Ihr Lieben,

vielen vielen lieben Dank für all eure lieben Wünsche und Kommentare. Ich freu mich über jeden einzelnen.

GGLG

Nicole

Anonym hat gesagt…

Was für schöne Nachtrichten!Und Euer FAMILIENbild,...wunderbar!
GLG MSBine